Link Search Menu Expand Document

Dorfladen Online

Neu in v3.2 (FrĂĽhjahr 2021)

Die Software FoodCoopShop kann auch für den Einzelhandel verwendet werden, denn das Prinzip von Vorbestellung und Abholung der Produkte ist sehr ähnlich. Die notwendigen Änderungen betreffen vor allem die Gesetzestexte (AGB, Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung) und die Rechnungslegung.

Die dafür notwendigen Code-Änderungen des Spin-Offs “Dorfladen Online” werden ab März 2021 als Open Source (MIT-Lizenz) verfügbar sein und können dann hier downgeloadet werden: https://www.foodcoopshop.com/download

Wer mit der Installation nicht zurechtkommt, die Software “Dorfladen Online” aber gerne verwenden möchte, findet hier mein Angebot für Installation und Hosting: https://www.dorfladen-online.at

Die Verwendung der Software erfolgt auf eigene Gefahr! Die MIT-Lizenz schlieĂźt jegliche Haftung aus!

Ein Umstieg von Foodcoop (Direktverkaufsplattform) auf Dorfladen (Einzelhandel) ist momentan noch nicht möglich. Diese Dokumentation richtet sich also ausschließlich an Neuinstallationen.

Neue Funktionen

  • Die Kunden-Rechnungen werden automatisch jeden Samstag um 10:00 Uhr (Zeitpunkt änderbar) erstellt und per E-Mail an die Kunden versendet. Das Erstellen einer Rechnung kann aber auch manuell ausgelöst werden (z.B. fĂĽr Laufkundschaft). Diese manuell generierten Rechnungen können auch als “bar bezahlt” markiert werden.

  • Beim Erstellen einer Rechnung oder dem Anzeigen der Rechnungs-Vorschau werden immer alle Bestellungen des aktuellen Tages und von bereits vergangenen Tagen verwendet, aber niemals die Daten von noch offenen, zukĂĽnftigen Vorbestellungen. Das Auswählen von bestimmten bestellten Produkten fĂĽr die Rechnung ist also nicht möglich.

  • Der Umsatzsteuersatz von Pfand wird ĂĽber die sogenannte “Vereinfachungsregel” abgebildet: dh. immer 20% USt. (unabhängig vom Steuersatz des eigentlichen Produktes).

  • Die erstellten Rechnungen werden ĂĽbersichtlich im Journal (zu finden unter “Finanzberichte / Journal”) zusammengefasst. Die Rechnungsummen werden auch nach Umsatzsteuer gruppiert dargestellt, das erleichtert die Buchhaltung.

  • Auch das Stornieren von Rechnungen ist rechtlich korrekt umgesetzt, es wird dafĂĽr eine Storno-Rechnung mit den Negativ-Beträgen der Original-Rechnung erstellt.

Installation

Siehe FoodCooopShop installation guide.

Zusätzliche Einstellungen für custom_config.php

'isCustomerAllowedToModifyOwnOrders' => false,

'outputStringReplacements' => array_merge(
    include(APP . 'Lib' . DS . 'OutputFilter' . DS . 'config' . DS . 'de_DE' . DS . 'memberClientConfig.php'),
    include(APP . 'Lib' . DS . 'OutputFilter' . DS . 'config' . DS . 'de_DE' . DS . 'dorfladenOnlineConfig.php'),
    include(APP . 'Lib' . DS . 'OutputFilter' . DS . 'config' . DS . 'de_DE' . DS . 'geschaeftConfig.php'),
),

'customerMainNamePart' => 'lastname',
'showManufacturerImprint' => false,
'sendEmailWhenOrderDetailQuantityOrPriceChanged' => false,

Zusätzliche Änderungen in der Tabelle fcs_configuration

  • FĂĽr folgende Datensätze den Wert im Feld “type” auf “hidden” setzen
FCS_CUSTOMER_GROUP
FCS_ACCOUNTING_EMAIL
FCS_USE_VARIABLE_MEMBER_FEE
FCS_DEFAULT_VARIABLE_MEMBER_FEE_PERCENTAGE
FCS_TIMEBASED_CURRENCY_ENABLED
FCS_MEMBER_FEE_PRODUCTS
  • Einstellungen ändern (Feld “value”)
FCS_SEND_INVOICES_TO_CUSTOMERS => 1
FCS_DEPOSIT_TAX_RATE => '20,00'
FCS_INVOICE_HEADER_TEXT => 'Vorname Nachname<br />Adresse<br />UID-Nr.'

Neu in v3.3 (Herbst 2021)

FCS_PURCHASE_PRICE_ENABLED => 1

Korrekten Rechnungs-Cronjob aktivieren

SendInvoicesToManufacturers => 0
SendInvoicesToCustomers => 1