Guthaben-System mit automatischem Kontoabgleich

Ablauf f√ľr Mitglieder

  • Das Mitglied gibt beim √úberweisen von Guthaben beim Verwendungszweck den pers√∂nlichen √úberweisungscode (1) an. Diesen befindet sich im Guthaben-System (ganz oben), bleibt immer gleich und kann einfach mit einem Button in die Zwischenablage kopiert werden (2).

Ablauf f√ľr Superadmins

  • Ein Superadmin importiert die vom ELBA exportierte CSV-Datei regelm√§√üig in den FoodCoopShop (Admin-Bereich / Homepage-Verwaltung / Finanzberichte).
  • Datens√§tze, die keinem Mitglied zugeordnet werden k√∂nnen (z.B. ung√ľltiger oder nicht vorhandener √úberweisungscode), m√ľssen vor dem Speichern vom Superadmin manuell dem richtigen Mitglied zugewiesen werden.
  • Alle ausgew√§hlten √úberweisungen werden nach dem Speichern ins Guthaben-System des jeweiligen Mitglieds √ľbertragen und automatisch als ‚Äúok‚ÄĚ gekennzeichnet. Die Mitglieder werden automatisch per E-Mail informiert, sobald ihre √úberweisung ins Guthaben-System √ľbernommen wurde.

Superadmins k√∂nnen nach wie vor √ľber Klick auf das Guthaben unter ‚ÄúAdmin-Bereich‚ÄĚ - ‚ÄúMitglieder‚ÄĚ Zahlungen manuell f√ľr alle Mitglieder eintragen.

Vorteile

  • Mitglieder m√ľssen ihre Guthaben-Aufladungen nur noch √ľberweisen und das Guthaben nicht mehr zus√§tzlich eintragen.
  • Superadmins m√ľssen die Guthaben-Aufladungen nicht mehr mit den Kontoeing√§ngen vergleichen.

Nachteile

  • Superadmins m√ľssen die CSV-Liste regelm√§√üig vom ELBA exportieren und anschlie√üend in den FoodCoopShop importieren, sonst erscheint der √ľberwiesene Betrag nicht im Guthaben-System der Mitglieder.
  • Das Bestelllimit sollte heruntergesetzt werden (z.B. auf -100 ‚ā¨), da es vorkommen kann, dass Mitglieder durch die zeitliche Verz√∂gerung von √úberweisung und Listen-Import nicht bestellen k√∂nnen.

Aktivierung der Funktion

Die Funktion kann in den Einstellungen aktiviert werden: ‚ÄúAdmin-Bereich‚ÄĚ / ‚ÄúHomepage-Verwaltung‚ÄĚ / ‚ÄúArt der Eintragung der Guthaben-Aufladungen‚ÄĚ. Hier ‚ÄúGuthaben-Aufladungen werden von Superadmins √ľber eine CSV-Liste ins System geladen‚ÄĚ ausw√§hlen.

Einstellung ‚ÄúAb welchem Guthaben-Stand soll die Erinnerungsmail versendet werden?‚ÄĚ Bei Verwendung des automatischen Kontoabgleiches ist 50 ist ein sinnvoller Wert.

Unterst√ľtzte Banken

Die Konfigurations-Variable app.bankNameForCreditSystem kann auf folgende unterst√ľtzte Banken gesetzt werden: (‚ÄėRaiffeisen‚Äô OR ‚ÄėVolksbank‚Äô OR ‚ÄėSparkasse‚Äô OR ‚ÄėGlsBank‚Äô) Falls ihr eine andere Bank verwenden wollt, nehmt bitte mit mir Kontakt auf.