Netzwerk-Modul

Für wen ist das Netzwerk-Modul gedacht?

Technische Ausdrücke

1) Remote-Foodcoops erstellen

In den Einstellungen können Superadmins Remote-Foodcoops erstellen und bearbeiten.

2) Remote-Foodcoops für Hersteller auswählen

Der Hersteller selbst (oder ein Superadmin) kann in den Hersteller-Einstellungen dann diese in Punkt 1) erstellten Remote-Foodcoops auswählen. Mit ihnen kann er dann seine Produktdaten synchronisieren.

3) Produktdaten synchronisieren

4) Produkte zuordnen

5) Produkte für neue Foodcoop übertragen

Es ist mit dem Netzwerk-Modul zwar (noch) nicht möglich, noch nicht vorhandene Produkte zu übertragen, mit folgender Vorgehensweise kann man aber seine Produkte viel schneller anlegen:

Ideen für zukünftige Versionen