Link Search Menu Expand Document

Selbstbedienungs-Modus fĂĽr Lagerprodukte

Der Selbstbedienungs-Modus stellt eine Alternative zur Sofort-Bestellung dar und vereinfacht den Kauf von Lagerprodukten vor Ort. Neben den bewährten Funktionen zur Vorbestellung von Frischwaren bietet der FoodCoopShop nun auch dafür eine einfach zu bedienende Möglichkeit.

Mit der Verwendung eines Barcode-Scanners (FCS verwendet den Barcode-Standard “Code39”) kann der Selbstbedienungs-Modus recht effizent verwendet werden, folgender Ablauf ist dafür vorgesehen: Der Scanner wird mit dem Computer verbunden, auf dem dann im Browser der Selbstbedienungs-Modus aufgerufen wird. Der Scanner dient dabei als Eingabegerät (wie Maus oder Tastatur). Zum Anmelden scannt das Mitglied einfach seine Mitgliedskarte (ohne Benutzername / Passwort), zum Einkaufen können die gewünschten Produkte einfach mit dem Scanner in die Einkaufstasche (Warenkorb) gelegt werden. Es muss kein Scanner verwendet werden, der Selbstbedienungs-Modus funktioniert auch ohne.

Beim Einkaufen mit dem Handy kann man auch direkt mit der Smartphone-Kamera (ganz ohne App) die Barcodes scannen. Dazu muss im Profil das Häkchen bei “Ich möchte die Kamera meines Smartphones zum Scannen der Barcodes benutzen.” angehakt werden und beim Scannen dann der Kamera-Zugriff freigegeben werden. Diese Funktion wurde - wie übrigens der gesamte Selbstbedienungs-Modus - von einem privaten Unterstützer finanziert.

1) Aktivierung / Einstellungen

  • Superadmins können den Selbstbedienungs-Modus fĂĽr ihre Foodcoop selbst aktivieren (Einstellungen: Selbstbedienungs-Modus aktiv? - ja / nein).
  • Nach dem Aktivieren erscheint darunter eine weitere Einstellung: “Selbstbedienungs-Modus im Test-Modus ausfĂĽhren”. Wenn man hier auf “ja” klickt, ist der Selbstbedienungs-Modus erst mal versteckt und fĂĽr ein paar Leute testbar. Man kann ihn unter https://www.eure-foodcoop.com/selbstbedienung aufrufen.
  • Sollen Lagerprodukte mit der wöchentlichen Bestellung bestellt werden können? Empfehlung fĂĽr die Verwendung mit dem Selbstbedienungs-Modus: auf nein setzen.

app.selfServiceModeAutoLogoutDesktopEnabled Auto-Logout in der Desktop-Ansicht kann deaktiviert werden.

2) Mitgliedskarten

  • Mitglieder können in ihrem Profil ein Profilbild hochladen und von dort auch ihre Mitgliedskarte ausdrucken.

  • Admins und Superadmins können im Admin-Bereich unter “Mitglieder” fĂĽr die mittels Checkbox ausgewählten Mitglieder die Mitgliedkarten generieren und drucken.

Vorschau Mitgliedskarte

3) Produktkarten

  • Können im Produkt-Admin generiert werden (Produkte anhaken und dann unten auf “Produktkarten generieren” klicken).
  • Achtung: Im PDF mit den Produktkarten werden nur “als Lagerprodukte” deklarierte Produkte angezeigt. Auch, wenn sie angehakt wurden!
  • FĂĽr jede Variante wird eine eigene Produktkarte erzeugt, damit man nach dem Scannen die gewĂĽnschte Variante nicht extra auswählen muss.

Vorschau Produktkarte

4) Einkaufen im Selbstbedienungs-Modus

  • In der Navigation oben rechts (bei “Anmelden”) befindet sich jetzt ein neuer MenĂĽpunkt “Selbstbedienung”

  • Anmelden: Scannen des Barcodes auf der Mitgliedskarte oder wie gewohnt per E-Mail / Passwort.
  • Im Selbstbedienungs-Modus werden nur Lagerprodukte angezeigt. Produkte können nach Aktivieren der erweiterten Lagerstandsverwaltung (beim Hersteller) als “Lagerprodukt” deklariert werden.
  • Suche nach Produkt-Id, Name und Scannen der Produktkarten möglich, zusätzlich Filter nach Kategorie.
  • Lagerprodukte wie gewohnt in den Warenkorb geben und bestellen. Falls die Produkte gescannt werden, entfällt dieser Schritt und das Produkt ist nach dem Scannen sofort im Warenkorb.
  • FĂĽr Produkte mit der Funktion Preis nach Gewicht muss vor dem Kaufen das entnommene Gewicht eingetragen werden. Der Preis berechnet sich automatisch und das Gewicht muss nicht im Nachhinein angepasst werden.

5) Weitere Funktionen / Ă„nderungen

  • Der Button fĂĽr die Pfand-RĂĽckgabe befindet sich beim Einkaufen unten rechts.
  • Bei Inaktivität wird man automatisch ausgeloggt.
  • Sofort-Bestellungen sollten mit aktiviertem Selbstbedienungs-Modus nicht mehr notwendig sein. Sie sind deswegen nur mehr fĂĽr Superadmins möglich, der Button dazu wird im Admin-Bereich unter den Bestellungen angezeigt.
  • Die auf dieser Seite abgebildete Mitgliedskarte und Produktkarte funktionieren auf der Demo-Seite und können gerne zum Testen mit einem Scanner verwendet werden.

6) Offene Punkte

7) Finanzierung

  • Die fĂĽr Foodcoops relevanten Funktionen des “Selbstbedienungs-Modus” wurde von einem privaten UnterstĂĽtzer finanziert.